Motus Monheim Logo

GESUNDHEITSTICKET

Motus Monheim ist Partner des
Netzwerkes "GesundheitsTicket"

Was ist eigentlich das "Gesundheitsticket"?
Das Gesunheitsticket ist ein Netzwerk für die betriebliche Gesundheitsfürsorge. Hier haben die ArbeitnehmerInnen die Möglichkeit bundesweit Leistungen bei akkreditierten Gesundheitsanbietern in Anspruch zu nehmen. Motus Monheim bietet folgende Leistungen im Rahmen der betrieblichen Gesundheitsfürsorge u.a.

  1. Leistungen aus der Physiotherapie
  2. Pilates

Das Gesundheitsticket basiert auf die Steuerförderung für betriebliche Gesundheitsmaßnahmen bis 500 Euro pro Jahr und Mitarbeiter nach §3 Nr. 4 EStG.. Das bedeutet eine Förderung des Gesetzgebers mit 500 Euro pro Jahr und Mitarbeiter für die Gesundheitsförderung. Diese können lohnsteuer- und sozialabgabefrei verwendet werden.

Wer kann das Ticket benutzen?
Das betriebliche GesundheitsTicket kannvon jedem sozialversicherungspflichtig beschäftigten Mitarbeiter genutzt werden, der im Rahmen der betrieblichen Gesundheitsvorsorge von seinem Arbeitgeber ein GesundheitsTicket bekommen hat.

Wie ist der Ablauf?
Der Arbeitnehmer kann sich bei uns mit dem GesundheitsTicket in Verbindung mit dem Personalausweis bspw. die o.g. Leistungen aussuchen. Die Termine werden individuell abgesprochen. Nach erhaltener Leistung wird das Ticket zur Bezahlung vorgelegt und der Leistungsschein zur Bestätigung unterzeichnet. Der Leistungsschein bleibt beim Gesundheitsdienstleister bzw. eine Kopie kann auf Wunsch erstellt werden.

Gesundheitsförderung

BETRIEBLICHE GESUNDHEITSFÖRDERUNG FÜR UNTERNEHMEN

Wir bieten betriebliche Gesundeitsförderung auch für Unternehmen und Betriebe an. Wir können nach ihren Vorgaben gesundheitsfördernde Maßnahmen in ihren Unternehmen (z.B. aktive Mittagspause, betriebliches Gesundheits Afterwork out) anbieten, aber auch als Firmengruppentraining bei uns vor Ort anbieten. 

Die Möglichkeiten sind groß und können individuell abgesprochen werden. Sprechen sie uns an.

Pro Fit

Motus Monheim ist akkreditierter Partner des Netzwerkes 
ProFit - fit statt fertig

Profit
Gewusst wie:
Wussten Sie, dass Sie von Ihrem Arbeitgeber Geld bekommen können, um gesund und fit zu werden oder zu bleiben? Wie das funktioniert?

Ganz einfach:
Sie erhalten von Ihrem Unternehmen die proFIT-Gutscheine und können unter allen proFIT-Anbietern im Bereich Fitness, Gesundheitssport und Beratung auswählen. Das Beste daran: Ihr Arbeitgeber hat bereits einen bestimmten Betrag für Sie bezahlt.

Übrigens: 
Die individuellen Gesundheitskurse werden staatlich gefördert. Dabei proFITiert Ihr Arbeitgeber von § 8 Absatz 2 Satz 9 EStG, also dem steuerfreien Sachbezug von bis zu 44,- Euro monatlich. Fragen Sie doch einfach mal bei Ihrem Arbeitgeber nach.