Motus Monheim Logo

MOTUS MONHEIM

Praxis für Physiotherapie & Pilatesstudio

Das Motus (lat. = Bewegung) Monheim bietet ein umfassendes Angebot in der Physiotherapie mit den Schwerpunkten in der Orthopädie und Neurologie. Unser angegliedertes Pilates Vollgerätestudio ist Spezialist im Spekturms des Pilates von der Rehabitilation bis zur professionellen Sportlerbetreuung.

Unsere Physiotherapie bietet umfassende Leistungen für alle Versicherten (Privat- und kassenversicherte Kunden) incl. BG an. Wir bieten neben der klassischen Krankengymnastik weitere umfangreiche Zertifikatsleistungen an und sind ein wichtiger Standort in der physiotherapeutischen Versorgung in Monheim.

Unser Pilatesstudio ist derzeit das einzige Pilates Vollgerätestudio im Raum Monheim, Langenfeld und Leverkusen. Wir bieten ein vielfältiges und hochwertiges Pilatestraining im Matten,- Klein- und Großgerätebereich auf hohem Niveau an. Unsere Kursen sind auf auf Kleingruppen spezialisiert, so dass wir den größtmöglichen Erfolg in der Übungsqualität für unsere Kunden erzielen können.

Corona News (Stand:30.10.2020)

Pilatesstudio - Leider ist unser Pilatesstudio vom 02.11. - 30.11.2020 geschlossen.

Physiotherapie - Unsere Physiotherapie bleibt weiterhin als systemrelevanter Betrieb geöffnet. Unsere Räume dürfen nur mit Mund-Nasenschutz sowie vorheriger Händedesinfektion betreten werden. Der Mund-Nasenschutz muss während der Therapie weiter getragen werden.

wir bringen Bewegung in Ihr Leben

Unser Pilatesstudio ist ein vollwertig ausgestattetes Pilatesstudio incl. aller gängigen Pilatesgroßgeräte.

Für unsere Kunden stehen alle uns alle Pilatesgeräte zur Verfügung. Wir praktizieren unser Pilates nach dem international renommierten Pilates Polestar Konzept. 

 

Kontakt aufnehmen facebook besuchen

News / Aktuelles

Präventionskurse 2021 geplant

Präventionskurse 2021 geplant

Planungen laufen für neue Pilates Präventionskurse
Trotz der Coronapandemie geben wir nicht den Mut an unserer Planung für 2021 zu arbeiten.
Wir planen ab dem 01.02.2021 neue Pilates Präventionskurse. Diese werden wieder als Pilates Kombikurse angeboten. Dieser Kurs wird sowohl als Matten als auch mit dem Pilates Reformer angeboten. Dadurch erreichen wir eine enorme Vielfalt und mehr Möglichkeiten gegenüber den klassischen Pilates Mattenkursen.
Bitte meldet Euch bei Interesse schnell an da die Kurse schnell ausgebucht sind.


 
Der Pilates Reformer als gerätegestütztes KG Gerät

Der Pilates Reformer als gerätegestütztes KG Gerät

Training auf einem Therapiegerät
Bereits seit 2018 ist der Pilates Reformer als therapie-unterstützendes KG Gerät anerkannt. Das Gerät ist hochflexibel und wird in der Pilateswelt auch als "Pilatesmaschine" anerkannt. Es ist das bekannteste Gerät für Pilates. Die Übungen auf dem Gerät können sowohl unterstützend, als auch fordernd und therapeutisch eingesetzt werden. Sehr viele Übungen sind im wissenschaftlichen Kontext auch als Fascienübungen anerkannt.  Durch die verschiedenen Möglichkeiten gibt es über 200 verschiedene Basisübungen mit weiteren facettenreichen Abwechslungen so dass wir insgesamt über 300 verschiedene Übungen auf einem Gerät erreichen können. Für viele Fitnessgeräte ist diese Anzahl unerreicht. Probieren sie es aus und buchen sie ein Probetraining.
Neue Reformer Beginnerkurse im Motus Monheim

Neue Reformer Beginnerkurse im Motus Monheim

Neue Pilates Reformerkurse für Beginner ab September 2020
Leider können wir neue Präventionskurse voraussichtlich erst ab Februar 2021 wieder starten. Grund dafür ist das  unklare Coronageschehen sowie die Schutzmaßnahmen im Rahmen der Coronaverordnung, die die räumliche Ausrichtung betreffen.  Da wir ein sogenannter Präventionsspezialanbieter sind, benötigen wir entsprechende Möglichkeiten, die  durch die o.g. Ereignisse  nicht gegeben sind. Wir bitten deshalb um Verständnis. Wir werden jedoch als Ausgleich verschiedene Pilates Themenkurse ab September anbieten. Der erste Kurs wird ein  Pilates Beginnerkurs sein für den Reformer als Einstieg in die Pilateswelt. Dieser läuft über 5 Trainingstermine ab dem 07.09.2020 sowie 26.10.2020 jeweils von 17-18 Uhr und kostet 65€. Reservierung eines Platzes unter „Anmeldung“. 65€.